dawedda

Sa 06 01
rock
dawedda
Café Central Weinheim

Einlass: 

20:00

Beginn: 

21:00

DAWEDDA steht für metallisch nachgehärtete musikalische Kost ohne Scheuklappen - und das seit 1994. Klassiker und weniger bekanntes Material aus den Bereichen Pop, Rock und natürlich Metal werden von der Band - falls notwendig - brutalisiert und mit Kurpfälzer Texten versehen. An diesem erfolgreichen Konzept hat sich in den all den Jahren nichts verändert, bis die Band ab 2005 eine längere Pause einlegte.
Die Hochzeit von Bandmanager Felix im Mai 2014 diente dann als Initialzündung für das große Comeback:
Die Instrumente wurden entstaubt und wieder dem eigentlichen Zweck zugeführt: DAWEDDA-Rock.
Bedingung war, dass es noch lauter krachen sollte als je zuvor.

Dafür sorgt das LINE-UP:

Markus Seitz - Gesang
Martin Metzger - Gitarren
Andi Daners - Bass
Heiko Autz - Schlagzeug

Zu den Höhepunkten seit der Neugründung zählen
- die zwei Headliner-Gigs beim legendären Rock @ Church Open Air auf dem Ladenburger Altstadtfest 2015/2016,
- der Auftritt beim Rocktreff, dem größten Amateur-Open-Air Berlins im Juli 2017 sowie
- die beiden ausverkauften Gastspiele im Rock- und Popverein Wiesloch anlässlich der Re-Union 2015 und der CD Release Party 2017.

A propos Tonträger: neben den Klassikern "Olwa" (2000) und "Verrückte aus Ladenburg" (2003) erschien 2017 "Laut & Hässlich". Alle CDs sind bei der Band erhältlich